Glückwünsche zu gleich drei Geburten - JKG Nachwuchs startet mit neuer Generation

Der Verein, alle Mitglieder und der Vorstand der JKG Essen wünschen nun auch unserem 2. Vorsitzenden Lars Schäfer und seiner Frau alles erdenklich Gute zur Geburt ihrer Zwillinge, also einem weiteren Sohn und einer Tochter!

Unserem Sportwart Jan Gleichenhagen und seiner Frau, die kürzlich vorgelegt hatten, weiterhin alles erdenklich Gute zur Geburt des zweiten Kindes! 

 

ESPO ruft zum Energiesparen in den Vereinen auf

Liebe Vereinsvertreterinnen, liebe Vereinsvertreter,

Appelle zum Thema Einsparung von Energie – insbesondere von Gas – begegnen uns über alle Medien gestreut inzwischen täglich.

Auch wir möchten gerade jetzt – im Sommer – betonen, wie wichtig es ist, dass alle Bürgerinnen und Bürger mithelfen, den Energieverbrauch so weit es geht zu reduzieren und über Einsparpotenziale nachzudenken. Denn wir alle hoffen doch, dass uns im Winter nicht schlimme Szenarien drohen.

Viele haben, nicht zuletzt aus finanziellen Gründen, bereits im eigenen Haushalt auf einen effizienteren Umgang mit Energie und Ressourcen umgestellt … dies sollte aber insbesondere auch im Sportverein zur täglichen Praxis werden.

Daher möchten wir Ihnen mit unserem heutigen Anschreiben hierzu eine Hilfestellung an die Hand geben, damit Sie Ihre Mitglieder zu diesem Thema sensibilisieren können und ein Umdenken auf breiter Fläche stattfinden kann.

Für Fragen und Anregungen sind wir gerne für Sie da!

Mit freundlichen Grüßen

 

Thorsten Flügel

Geschäftsführer Essener Sportbund e.V., Planckstr. 42, 45147 Essen, Tel.: 0201-8146-100, Fax: 0201-8146-129

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.essener-sportbund.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.