Trainingsbetrieb nach Absprache mit dem Gesundheitsamt

Aufgrund diverser Informationen eine kurze Durchsage zum Thema Testpflicht & Judotraining der Erwachsenen bei der JKG Essen:

Die nachstehende Information hat Ralf direkt mit dem Gesundheitsamt abgeklärt in Bezug auf den Trainingsbetrieb der Erwachsenen bei der JKG Essen:

1. Es gibt keine Beschränkung der Teilnehmerzahl für das Judo-Training
2. Daher ist auch eine vorherige Anmeldung hinfällig/nicht mehr nötig, ABER
3. Es ist ein negativer Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, verpflichtend!

Ausgenommen hiervon sind vollständig Geimpfte mit 14-Tage Karenz nach der 2. Impfung (Ausnahme Johnsen&Johnsen: 14-Tage nach der Impfung). Geimpfte bitte Impfpass/Impfnachweis mitführen (digitales Zertifikat oder den Impfpass).

Die Bedingungen für den Wegfall des Testes sind noch (!) nicht erfüllt.
Wenn dieser Fall eintritt, wird Ralf das offiziell auf der Homepage kommunizieren.
Die o.g. Regelungen gelten für den Trainingsbetrieb der Erwachsenen der JKG Essen nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.